Bäuerin zeigt CSU-Politiker an

"Watschn"

© Getty

Bäuerin zeigt CSU-Politiker an

Die Watschn gegen eine Milchbäuerin wird für den CSU-Bundestagsabgeordneten Alois Karl ein juristisches Nachspiel haben. Die Bauersfrau Regine Lehmeier kündigte am Montag an, den deutschen Politiker wegen Körperverletzung anzeigen zu wollen.

Er hatte sie vor einer Woche bei einem Fest im oberpfälzischen Lauterhofen geohrfeigt, weil sie ihn mit Milch überschüttet hatte. Anlass war eine Demonstration von Milchbauern während der Kirchweih im Ortsteil Trautmannshofen. Der Anwalt der Frau sagte, von einem Abgeordneten hätte man eine besonnenere Reaktion erwarten dürfen. Karl war für eine Stellungnahme zunächst nicht erreichbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen