Apple prüft Erweiterung des Musikgeschäfts

Apple prüft eine Zusammenarbeit mit dem von US-Hip-Hop-Musiker Dr Dre und Musikproduzent Jimmy Iovine gegründeten Kopfhörerhersteller Beats Electronics. Es gehe dabei um den von Beats geplanten Musik-Streaming-Dienst Daisy, sagten drei mit der Angelegenheit vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters. Apple-Chef Tim Cook sei deswegen kürzlich mit Eminem-Entdecker Iovine in Los Angeles zusammengekommen. An dem Treffen habe auch Apples Internet-Chef Eddy Cue teilgenommen, der für den marktbeherrschenden Musik-Onlineladen iTunes zuständig ist. Apple und Beats wollten dazu keine Stellungnahme abgeben.