Abwrackprämie kostet Paris 390 Mio. Euro

Ursprünglich wollte Frankreich 220 Mio. Euro ausgeben, um mit einer Verschrottungsprämie für Altwagen den Automarkt zu beleben. Am Ende werden es wohl 390 Mio. Euro sein, schätzt Wirtschaftsministerin Christine Lagarde laut dem Wirtschaftsblatt "Les Echos".

Lagarde sprach sich dabei für einen schrittweisen Abbau der Prämie aus, um der Autobranche einen sanften Übergang zu schaffen. Im Gespräch ist eine Senkung von 1.000 auf zunächst 750 Euro und dann 400 Euro pro Altwagen.