Tankstellen090629006

Sprit bleibt wegen Kälte teuer

Diesel und Super kosten im Vergleich zu Anfang Jänner nun deutlich mehr.

Die Öl-Nachfrage sei derzeit hoch, das Angebot aber eher knapp, so Marktbeobachter. Und daran wird sich in den nächsten Wochen vermutlich auch wenig ändern, heißt es. Das bedeutet, dass auch Tanken teuer bleibt. Super kostet derzeit in Österreich im Schnitt 1, 142 Euro pro Liter, für Diesel werden im Schnitt 1, 05 Euro gezahlt. Noch Anfang Jänner war Tanken deutlich billiger, Diesel war unter einem Euro zu haben, Super unter 1, 1 Euro. Derzeit pendelt der Ölpreis im Bereich von 80 Dollar, Anfang Jänner waren es nur 70 Dollar je Fass.