Cevian ist neuer Großaktionär bei ThyssenKrupp

Der deutsche Industriekonzern ThyssenKrupp hat mit dem Finanzinvestor Cevian einen neuen Großaktionär. Cevian habe 5,2 Prozent der Stammaktion an ThyssenKrupp erworben, teilte der schwedische Investor am Mittwoch mit.

"Wir unterstützen die Strategie des Managements und sehen erhebliches Potenzial für die Entwicklung von ThyssenKrupp", sagte Jens Tischendorf, verantwortlich für das Deutschlandgeschäft bei Cevian. Die Bewertung spiegle den fundamentalen Wert von ThyssenKrupp nicht wider.