Christian Kern

Money Insider

Chefposten für die ÖBB ist jetzt ausgeschrieben

Die Stelle wurde in der Wiener Zeitung offiziell ausgeschrieben.

Nach dem Wechsel von Christian Kern an die Regierungsspitze führt ÖBB-Finanzvorstand Josef Halbmayr interimistisch die Bahn-Geschäfte. Die Stelle des Kern-Nachfolgers an der ÖBB-Spitze wurde am Wochenende in der Wiener Zeitung ausgeschrieben. Gesucht wird „eine überzeugende Führungspersönlichkeit“ mit „fundierter Erfahrung in der Führung eines Eisenbahnkonzerns“. Die Bewerbungsfrist läuft bis 21. Juni. Die Neubesetzung soll am 4. Juli im Aufsichtsrat unter Brigitte Ederer erfolgen. Gute Chancen räumen Insider dem ÖBB-Infrastrukturvorstand ­Andreas Matthä ein.