Designer Outlet Parndorf expandiert

25 neue Shops

Designer Outlet Parndorf expandiert

Das McArthurGlen Designer Outlet Parndorf expandiert weiter. Im heurigen Sommer ist Baubeginn für die nächste Ausbaustufe, Mitte 2011 sollen 20 bis 25 neue Shops eröffnet werden. An Investitionen seien zwischen 20 und 25 Mio. Euro geplant, kündigte Country Manager Thomas Reichenauer an. Die Fläche wird um 5.300 m2 erweitert.

Heute umfasst das Center 37.300 m2 und ist mit insgesamt 150 Shops das größte Designer Outlet Mitteleuropas. Seit dem Start zählte das Outlet 26 Mio. Besucher. McArthurGlen eröffnete Parndorf 1998, damals mit nur 30 Shops. Das Outlet Center beschäftigt derzeit 1.150 Mitarbeiter, durch den Ausbau kommen 200 dazu.

Die Schnäppchenjäger waren auch im Krisenjahr im Outlet Center in Parndorf zahlreich unterwegs. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2009/2010 (April 2009 - März 2010) ist der Umsatz um 6,9 % gestiegen, 3,4 Mio. Besucher sind nach Parndorf zum Einkaufen gekommen - um 6,6 % mehr als im Jahr davor. Damit liegt das Designer Outlet Parndorf deutlich über der durchschnittlichen Branchenentwicklung mit einem nominellen Umsatzwachstum von 1,3 %.

Beim Markenmix liege der Fokus immer stärker auf hochwertigen Designer-Marken. Diese Ausrichtung soll mit der Expansion noch verstärkt werden, sagte Reichenauer. Das Designer Outlet Parndorf werde nach der Erweiterung an bekannte, internationale Einkaufsmeilen erinnern, hieß es. An Innovationen bietet das Designer Outlet Parndorf, wie auch schon das Designer Outlet Salzburg, nun auch Kinderbetreuung im eigenen "Dinoland" an. Auch ein Stammkunden-Programm wurde gestartet.

Mit der Eröffnung des letzten Teilstücks der neuen A4-Anschlussstelle am 21. Mai sollte sich auch das Verkehrsproblem rund um Parndorf lösen, sagte Reichenauer. Auch der seit 2007 verkehrende Shuttleservice zwischen Wien und Parndorf werde gut angenommen - auch von Touristen - und weiter betrieben.

Der zweite Standort von McArthurGlen in Österreich in Salzburg ist mit 85 Shops zum Start im Herbst 2009 die größte Centereröffnung eines Designer Outlets in Mitteleuropa gewesen. Die Besucher des Designer Outlet Salzburg kommen zu 36 % aus Salzburg (Stadt und Land) und zu 28 % aus den restlichen Bundesländern. Aus Deutschland sind 31 % der Kunden. Das Center beschäftigt derzeit 700 Mitarbeiter, im Vollausbau werden es 800 bis 1.000 sein. Etwa ein Drittel der Fläche ist noch nicht vermietet.

In Europa ist McArthurGlen mit einem Marktanteil von 17 % und 75 Mio. Besuchern pro Jahr Marktführer. Der internationale Outlet-Betreiber ist mit insgesamt 19 Standorten in Großbritannien, Frankreich, Österreich, Deutschland, Belgien, Niederlande und Italien präsent. Die McArthurGlen Designer Outlets vertreiben mehr als 750 Marken in 2.000 Shops mit 500.000 m2 Verkaufsfläche.

Im Geschäftsjahr 2009/2010 hat McArthurGlen 2 Mrd. Euro Umsatz gemacht. Weitere Neuprojekte sind Ende 2010 die Eröffnung des Design Outlet in Yalou nahe Athen und Neumünster nahe Hamburg. Neues Standbein bei McArthurGlen sind Flughafen-Shops, von denen es derzeit drei in Porto, Dublin und Venedig gibt.