Deutsche Solarstrom AG beantragt Insolvenz

Artikel teilen

Die börsennotierte S.A.G. Solarstrom AG beantragt Insolvenz. Das teilte das Freiburger Unternehmen am Freitag mit. Demnach sieht die Gesellschaft keine Chance mehr, sich kurzfristig außerhalb eines Insolvenzverfahrens zu sanieren. Die Gesellschaft leidet wie die gesamte Solarbranche in Deutschland unter Preisdruck und Billig-Konkurrenz aus China.

OE24 Logo