Easyjet legte im Juli kräftig zu - Auslastung der Maschinen stieg

Der britische Billigflieger Easyjet hat auch im Juli weiter kräftig zugelegt und damit den sechsten Monat in Folge mehr Passagiere befördert als ein Jahr zuvor.

Die Zahl der Fluggäste wuchs im Juli im Vergleich zum Vorjahresmonat um 8 Prozent auf 5,86 Millionen, wie das Unternehmen am Montag in Luton bei London mitteilte. Die Auslastung der Maschinen verbesserte sich um 0,8 Prozentpunkte auf 92,5 Prozent.

Mehr dazu