Euro gegen Franken weiter sehr fest

Artikel teilen

Der Euro hat am Dienstagnachmittag etwas schwächer gegenüber dem Dollar-Fixing der EZB vom Vortag tendiert. Das EZB-Fixing wurde mit 1,4099 Dollar ermittelt. Gegen Pfund und Yen notierte der Euro etwas höher. Gegen den Franken lag der Euro weiter stark im Plus, der EZB-Richtkurs am Dienstag lag bei 1,2036 Franken.

Der Franken büßte gegen den Euro stark ein, nachdem die Schweizer Notenbank neue Interventionen gegen die Franken-Stärke angekündigt hat um den Euro künftig über der Marke von 1,2000 Franken zu halten. Auch der Goldpreis hatte nach der Ankündigung massiv verloren.

Lesen Sie auch

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo