Goldman Sachs stuft voestalpine von "Buy" auf "Neutral" ab

Die Analysten von Goldman Sachs haben in einer Stahlsektoranalyse die Aktien der heimischen voestalpine von "Buy" auf "Neutral" abgestuft. Das Zwölfmonats-Kursziel wurde gleichzeitig von 26 auf 28 Euro erhöht.

Für das Gesamtjahr 2009 geht Goldman Sachs nun von einem Gewinn je voest-Anteilsschein von 0,36 Euro aus (vorher 0,20 Euro) und für 2010 von einem Gewinn je Aktie von 1,53 Euro (nach: 1,30) Euro.