Tokios Börse schließt schwächer

Nach Vortagsplus

Tokios Börse schließt schwächer

Der Nikkei-Index  büßte 85,82 Punkte oder 0,49 Prozent ein.

Die Börse in Tokio hat am Mittwoch schwächer geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte büßte 85,82 Punkte oder 0,49 Prozent auf den Endstand von 17.280,48 Zählern ein. Am Vortag hatte der Nikkei kräftig um 352,01 Punkte zugelegt. Der breit gefasste Topix gab am Mittwoch um 7,02 Punkte oder 0,50 Prozent auf 1.390,61 Punkte nach.