Wall-Street im Visier der Politik

US-Börsen zum Handelsstart mit Kursabgaben erwartet

Wieder aufgeflammte Sorgen um die hohe Staatsverschuldung Griechenlands belasteten laut Händlern die Märkte. Die Risikoprämien für griechische Staatsanleihen weiteten sich erneut aus und dies spiegele die Sorgen um einen Zahlungsausfall Griechenlands wider, hieß es. Negativ auf die Kurse dürften sich laut Börsianern auch die überraschend gestiegenen wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe auswirken.

Gegen 14.45 Uhr notierte der Future auf den Dow Jones mit 0,38 % im Minus. Am Mittwoch war das wichtigste US-Börsenbarometer mit -0,66 % auf 10.897,52 Punkten aus dem Handel gegangen. Für den Nasdaq-100-Future ging es zuletzt um 0,3 % nach unten. Am Vortag hatte der von Technologiewerten geprägte Auswahlindex um 0,23 % auf 1.977,3 Punkte nachgegeben.

Die Probleme Griechenlands sorgten bereits an den Börsen in Europa für deutliche Einbußen und setzten insbesondere Bankenwerte unter Druck. Anleger sollten daher auch US-Finanztitel genau beobachten. Im vorbörslichen US-Handel gaben die Papiere von Citigroup und Bank of America bereits nach.

Derweil bahnt sich in den Vereinigten Staaten eine der größten Fusionen der Luftfahrt-Geschichte an. US Airways spricht mit dem Mutterkonzern von United Airlines, UAL, über einen Zusammenschluss. Gelingt das Vorhaben, entstünde die zweitgrößte Fluggesellschaft der Vereinigten Staaten und eine der bedeutendsten der Welt.

Doch noch herrscht Unsicherheit. Bereits mehrfach sind ähnliche Verhandlungen in letzter Minute geplatzt. Beide Unternehmen steckten "tief in Beratungen über einen Zusammenschluss", berichtete die "New York Times". Mit einer Bekanntgabe sei aber frühestens in einigen Wochen zu rechnen. Die Aktien von UAL sprangen im vorbörslichen Handel kräftig nach oben.

Ferner deuten ansprechende März-Umsatzzahlen von US-Einzelhändlern auf eine wieder anziehende Erholung bei den Verbraucherausgaben hin. Im Einzelhandelssektor könnten Titel wie Costco Wholesale, Macy's, Target Corp oder Abercrombie & Fitch in Bewegung kommen.