boerse

Wien startet sehr fest in die neue Woche

Der Fließhandelsindex ATX notierte um 9.15 Uhr bei 2.467,19 Zählern um 39,13 Punkte oder 1,61 % über dem Freitag-Schluss (2.428,06). Bisher wurden 653.705 (Vortag: 357.804) Aktien gehandelt (Einfachzählung).

In einem starken europäischen Börsenumfeld startete auch der ATX mit klaren Zugewinnen in die neue Woche. Schoeller-Bleckmann kletterten um 5,93 % auf 39,84 Euro und voestalpine konnten sich um 2,39 % auf 25,70 Euro steigern. OMV verbesserten sich um 1,88 % auf 26,53 Euro. Auch die Bankwerte konnten an die klaren Freitagsgewinne anknüpfen.