Flughafen Wien verzeichnete im Juni 7,1 Prozent mehr Passagiere

Der Flughafen Wien hat heuer im Juni 2,06 Millionen Passagiere abgefertigt, um 7,1 Prozent mehr als im Juni 2011. Im ersten Halbjahr stieg die Zahl der Passagiere im Jahresvergleich um 7,9 Prozent auf 10,4 Millionen, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Das Wachstum war von den Tansferpassagieren getragen, auf die mit 661.304 im Juni bzw. 3,29 Mio. im Halbjahr fast ein Drittel aller Passagiere entfiel. Die Steigerung zur Vorjahresperiode betrug im Juni 14,9 Prozent und im Halbjahr 17,6 Prozent. Das Frachtaufkommen sank hingegen im Juni um 1,9 Prozent auf 20.902 Tonnen und im Halbjahr um 8,0 Prozent auf 131.061 Tonnen.