Tourismus in Salzburg verbucht Top-Ergebnisse

25,66 Mio Nächtigungen

Tourismus in Salzburg verbucht Top-Ergebnisse

Kräftiges Plus auch im Sommertourismus mit 2,3 Prozent.

Das abgelaufene Tourismusjahr (1. November 2012 bis 31. Oktober 2013) hat dem Bundesland Salzburg einen Rekordansturm an Gästen beschert. "Mit 25,66 Millionen Übernachtungen haben wir das beste Ergebnis aller Zeiten erreicht", verkündete Tourismusreferent Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) am Donnerstag per Aussendung.

Auch im zu Ende gegangenen Sommer konnte ein kräftiges Plus (2,3 Prozent oder 253.000 Nächtigungen mehr) erzielt werden, erstmals wurde mit 11,18 Mio. Übernachtungen die Elf-Millionen-Marke überschritten. Das Plus im gesamten Tourismusjahr 2012/2013 betrug 667.000 Nächtigungen (2,7 Prozent). Die Differenz zum Fünfjahres-Schnitt lag in der Vorsaison bei 4,7 Prozent. Die Zahlen gelten noch als vorläufig, am Rekordergebnis wird das aber nichts mehr ändern.