Toyota: Normalbetrieb frühestens November

Nach FJapan-Beben

Toyota: Normalbetrieb frühestens November

"Nikkei" berichtete dass schon im August das alte Produktionsniveau erreicht würde.

Der vom Beben in Japan hart getroffene Autohersteller Toyota rechnet frühestens im November mit der Rückkehr zum Normalbetrieb. Die Produktion werde wie bereits angekündigt bis November oder Dezember wieder Vor-Krisen-Niveau erreichen, kündigte der angeschlagene Weltmarktführer am Dienstag an. Damit wies der Konzern einen Bericht des Wirtschaftsblattes "Nikkei" zurück, wonach bei Toyota bereits im August die Bänder wieder auf früherem Niveau laufen sollten. Die Toyota-Aktien hatten von dieser Nachricht profitiert und kurz vor Börsenschluss in Tokio 1,7 Prozent zugelegt.