Gute Ergebnissen bei Virenschutzprogrammen

Virenschutz-Programme kommen bei Test gut weg

Gute oder sehr gute Zeugnisse stellt "Chip" den neuesten Sicherheitslösungen für PCs aus. Von 8 Testkandidaten stufte die Zeitschrift 4 in die "Spitzenklasse" ein. Die Programme der Anbieter Symantec, Panda, BitDefender und G Data machten jeweils genug Viren unschädlich, um von 100 möglichen Punkten mehr als 90 zu erreichen.

Die vier übrigen Lösungen schafften es immerhin in die "Oberklasse" und heimsten damit jeweils mindestens 75 Punkte ein. Durchweg verstehen sich die Programme auf die verhaltensbasierte Analyse, über die sie theoretisch auch bislang unbekannten Schadcode aufspüren können.

Allerdings klappt das den Experten zufolge in allen 8 Fällen nicht lückenlos. Daher sollten Nutzer die entsprechende Funktion immer nur als Ergänzung betrachten und sich nicht allein darauf verlassen.