voestalpine: Anleihe über 500 Mio. Euro platziert

Kupon mit 4,75 %

voestalpine: Anleihe über 500 Mio. Euro platziert

Die Nachfrage war groß, 150 Investoren interessierten sich für den Bond.

Der börsenotierte Stahlkonzern voestalpine AG hat seine siebenjährige Anleihe über 500 Mio. Euro für "allgemeine Finanzierungszwecke" erfolgreich am Kapitalmarkt platziert, teilte das Unternehmen Dienstagnachmittag mit. Die Nachfrage nach dem Bond war groß, das Orderbuch erreichte eine Größenordnung von mehr als 700 Mio. Euro. Mehr als 150 verschiedene Investoren interessierten sich für den Bond. Die Anleihe sei mit einem Kupon von 4,75 Prozent und einem Emissionskurs (inklusive Verkaufsprovision) von 100,888 Prozent ausgestattet.

Die Ausgabe und Handelsaufnahme der Anleihe im geregelten Freiverkehr der Wiener Börse ist für 3. Februar 2011 vorgesehen, die Anleihe liegt vom 28. Jänner bis 1. Februar 2011 für Privatanleger bei österreichischen und deutschen Banken zur Zeichnung zum Emissionskurs auf.