HCBC-Index weist auf moderate Erholung in Chinas Industrie hin

Chinas Industrie erholt sich langsam von ihrer größten Wachstumsschwäche seit drei Jahren. Das zeigt der Einkaufsmanagerindex der Großbank HSBC nach den am Mittwoch veröffentlichten vorläufigen Daten. Das Barometer stieg im Oktober auf 49,1 Punkte, den höchsten Stand seit drei Monaten, von 47,9 Zählern im September. Damit notiert der Index aber weiter unter der Schwelle von 50 Punkten, ab der ein Wachstum angezeigt wird.