Heute trinken wir 15 Mio. Gläser Sekt

Aktueller Sektreport

Heute trinken wir 15 Mio. Gläser Sekt

Prosit Neujahr! 95 Prozent stoßen mit Sekt auf das neue Jahr an.

Zum Jahreswechsel lassen die Österreicher kräftig die Korken knallen. Rund zwei Millionen Flaschen Sekt trinken wir heute, das sind umgerechnet etwa 15 Millionen Gläser.

Des Schaumweins wichtigster Tag
Die wichtigsten Fakten aus der alljährlichen von Schlumberger in Auftrag gegebenen Sektstudie: Silvester ist der wichtigste Tag für Schaumwein: 95 % der Sekttrinker (das sind rund 89 % aller Österreicher) stoßen auf das neue Jahr mit Sekt an.

71 % der Befragten legen Wert auf die Herkunft des Sekts. Von diesen entscheiden sich 83 % für eine Flasche aus Österreich.

Bei der Entscheidung zwischen französischem Champagner und österreichischem Sekt geht österreichischer Sekt mit 63 % gegenüber Champagner (9 %) klar als Sieger hervor.

16 % der Österreicher trinken überhaupt einmal monatlich Sekt – Frauen (19 %) mehr als Männer (11 %).

Sektsteuer schadet
Einen Dämpfer versetzt der Branche nach wie vor die Sektsteuer. Von Jänner bis September gab es einen neuerlichen Umsatzrückgang um 8 % gegenüber dem Vorjahr.