Indischer Autobauer Force erwirbt Produktionslizenz von Daimler

Der deutsche Autobauer Daimler hat dem indischen Autobauer Force Motors eine Lizenz zur Produktion eines Transporters erteilt. Force wolle jährlich rund 24.000 Fahrzeuge des Mercedes-Benz-Transporters Vito in Indien produzieren und entrichte dafür Lizenzgebühren an Daimler, teilte der Stuttgarter Konzern mit.

Die Produktion solle im kommenden Jahr beginnen, Force führe derzeit Verhandlungen über einen Montagestandort. Die beiden Autobauer sind seit Jahrzehnten verbunden, bis 2001 war Daimler Anteilseigner bei Force. Bisher fertigen die Inder ein Modell des Mercedes-Benz-Transporters Sprinter in Lizenz. Für die Stuttgarter ist Force zudem als Auftragsfertiger in der Motoren- und Achsmontage bei der Pkw-Fertigung in Indien tätig. Weltweit verkaufte Daimler im vergangenen Jahr rund 224.000 Transporter der Marke Mercedes-Benz.

Mehr dazu