McDonald's führt Schoko-Pommes ein

Ausgefallen

McDonald's führt Schoko-Pommes ein

Die Fast-Food-Kette möchte mit "Mc Choco Potatos" punkten.

Der Fast Food-Markt steckt in der Krise, Experten prophezeien gar das Aus von McDonald's. Dem will Ronald McDonald nun entgegenwirken. Zum einem dreht man kräftig an der Preisschraube, zum anderen führt man auch immer wieder neue Produkte ein.

Süß und salzig
Dabei lässt McDonald’s nun mit einer völlig ausgefallene Idee aufhorchen. Auf dem offiziellen Twitter-Account des Unternehmens wurden die so genannten „Mc Choco Potato“ vorgestellt. Darunter verbergen sich normale Pommes mit Schoko-Sauce. Wie McDonald’s mitteilte: Jeder hat eine süße und eine salzige Seite. Nun muss man sich nicht mehr entscheiden.

 

 

Vorerst nur in Japan
Vorerst werden die neuartigen Pommes nur in Japan erhältlich sein. Ob sie auch in Österreich eingeführt werden, ist bisher noch nicht bekannt.