Niederländische Wirtschaft schrumpft stärker

Die Niederlande stecken tiefer in der Rezession als gedacht. Die Wirtschaft schrumpfte im ersten Quartal um 0,4 Prozent im Vergleich zum Ende 2012, wie das nationale Statistikamt am Dienstag mitteilte.

Bisher hatte die Behörde nur einen Rückgang des Bruttoinlandsproduktes um 0,1 Prozent veranschlagt. Die EU-Kommission geht davon aus, dass die fünftgrößte Volkswirtschaft der Eurozone in diesem Jahr um 0,8 Prozent schrumpft.

Lesen Sie auch