Tanke! Sprit kratzt an 1-Euro-Marke

Nur noch 4 Cent (!) drüber

Tanke! Sprit kratzt an 1-Euro-Marke

Spritpreis-Schock geht auch andersrum: Tanken wird jetzt wieder billiger.

Das neue Jahr bringt den österreichischen Autofahrern zum ersten Mal seit Monaten fallende Preise an den Zapfsäulen. Einige Experten erwarten sogar, dass der Öl-Preis auf ein All-Time-Low crashen könnte – dann könnte der Sprit-Preis bei uns vielleicht sogar erstmals seit Langem unter 1 Euro kosten. Und schon gestern war es fast so weit! An einer Tankstelle in Österreich trennten den Diesel-Preis nur noch 4 Cent (!) von der magischen 1-Euro-Marke.

Ölpreis unter 60 Dollar

Obwohl der Preis für Brent-Öl am Montag um rund 84 Cent leicht auf 58 Dollar je Barrel (159 Liter) anzog, zahlten Autofahrer für den Liter Diesel an der Hofer-Tankstelle in Voitsberg nur mehr 1,039 Euro. Super gab es an einigen Zapfsäulen etwa in Mödling oder Graz für 1,054 Euro. Zum Vergleich: Anfang Dezember kostete Diesel im Österreich -Schnitt noch 1,315 Euro, der Liter Super 1,320 Euro.