Andreas Bierwirth ist "Mann des Jahres"

"trend" ehrt Magenta-Chef

Andreas Bierwirth ist "Mann des Jahres"

Der 48-Jährige Magenta-Chef leitet seit sieben Jahren das Telekommunikationsunternehmen.

Das Wirtschaftsmagazin "trend" hat  Magenta -Chef Andreas Bierwirth  (Bild) zum "Mann des Jahres 2019" gekürt. Der 48-jährige Manager leitet seit sieben Jahren das Mobilfunkunternehmen T-Mobile Austria, das seit Mai nach dem Kauf und der Integration des Kabelnetzbetreibers UPC unter dem Namen "Magenta" auftritt.

>>>Nachlesen:  Magenta setzt Erfolgslauf fort

Von der AUA zu T-Mobile

Bierwirth begann 2002 seine Karriere mit der Etablierung der Germanwings als Low-Cost-Airline, wechselte nach einem Zwischenstopp als Leiter des Miles & More-Programms der Lufthansa im Jahr 2008 in den Vorstand der AUA und ist seit September 2012 Vorsitzender der Geschäftsführung von T-Mobile Austria, heute Magenta Telekom. Bierwirth sitzt auch im Aufsichtsrat der Telekom Deutschland.

>>>Nachlesen:  Netztest 2020: Magenta und A1 "überragend"

>>>Nachlesen:  Magenta hat bestes Breitband-Internet