Preisauftrieb in USA stark wie seit eineinhalb Jahren nicht mehr

Die Verbraucherpreise in USA sind im Februar so stark gestiegen wie seit eineinhalb Jahren nicht mehr. Sie kletterten um 0,5 Prozent im Vergleich zum Vormonat. Das ist der stärkste Anstieg seit Juni 2009. Analysten hatten mit einem Anstieg um 0,4 Prozent gerechnet. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen die Preise um 2,1 Prozent.

Der Kernindex ohne die schwankungsanfälligen Energie- und Lebensmittelpreise erhöhte sich im Februar um 0,2 Prozent. Volkswirte hatten mit einem Anstieg um 0,1 Prozent gerechnet. Auf Jahressicht erhöhte sich der Kernindex um 1,1 Prozent.