Saudi-Arabiens Ölminister entlassen

Öl- und Gasproduktion

Saudi-Arabiens Ölminister entlassen

Khalid al-Falih wird neuer "Energieminister".

Im weltweit führenden Öl-Exportland Saudi-Arabien ist am Samstag der bisherige Ölminister Ali al-Naimi durch königliches Dekret entlassen worden. Künftig wird der bisherige Gesundheitsminister Khalid al-Falih das Ressort leiten, das in Ministerium für Energie, Industrie und Bergbau umbenannt wurde. Al-Naimi war seit 1995 Ölminister.