Siemens liefert Hochgeschwindigkeitsfertigstraße nach China

Der chinesische Baustahlpoduzent Shanxi Zhongyang Iron & Steel Company Ltd. (ZISCO) hat bei Siemens VAI Metals Technologies je eine Hochgeschwindigkeitsfertigstraße für seine drei Draht-/Stabwalzwerke bestellt.

Mithilfe der neuen Fertigstraßen wird sich die Produktionsgeschwindigkeit nahezu verdoppeln. Die Anlagen werden in Zhongyang County in der Provinz Shanxi errichtet. Die Inbetriebnahme ist für Ende 2012 vorgesehen. Der Auftragswert liegt im zweistelligen Millionenbereich.