Tank-Schock: Sprit wird fast täglich teurer

Teures Jahr 2017

Tank-Schock: Sprit wird fast täglich teurer

Artikel teilen

Rauf, runter und wieder rauf: Fast stündliche Änderungen.

Rauf, runter und wieder rauf: Die Spritpreise ändern sich manchmal sogar stündlich. Noch 2016 tankten wir so billig, wie seit Jahren nicht – vor genau einem Jahr kostete der Liter Super etwa im Schnitt noch 1,037 Euro (siehe Grafik). Doch seit heuer dreht sich der Wind. So stieg der Preis für Diesel in nur einem Monat auf durchschnittlich 1,13 Euro, Super kostet diese Woche laut ARBÖ im Österreich-Schnitt sogar 1,20 Euro.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo