Tausende feiern Fall der Zwangsabgabe

Business Live

Tausende feiern Fall der Zwangsabgabe

Sprechchöre: "Ein einiges Volk wird niemals besiegt!"

Tausende Zyprioten haben am Dienstag die Ablehnung einer Zwangsabgabe auf Bankguthaben durch das Parlament in Nikosia abgelehnt. "Zypern gehört seinem Volk!", "Ein einiges Volk wird niemals besiegt!", riefen die Zyprioten am Dienstagabend in Sprechchören vor dem Parlamentsgebäude in der Hauptstadt. Gegen das Paket votierten 36 Abgeordnete, 19 enthielten sich, es gab keine Ja-Stimme. Die Zwangsabgabe sollte nach dem letzten Stand 6,75 Prozent für Guthaben von 20.000 bis 100.000 Euro betragen, bei Guthaben von über 100.000 Euro 9,9 Prozent.

"Die Europäische Union hat das Vertrauen der Völker in ganz Europa verloren", sagte eine 28-jährige Musikerin in der Menschenmenge. "Ich weiß, das war noch nicht alles, Deutschland wird uns unter Druck setzen", ergänzte eine 20-jähriger Student. "Ich hoffe, dass Russland uns helfen wird, aber wir werden gewinnen." Mit der Zwangsabgabe sollten 5,8 Milliarden Euro erlöst werden, um die Zahlungsfähigkeit des Landes zu garantieren.

Jubel nach Fall der Zwangsabgabe