Versicherungsriese China Life muss 2011 Gewinneinbruch hinnehmen

Der chinesische Versicherungskonzern China Life hat im vergangenen Jahr einen Gewinneinbruch von über 45 Prozent erlitten. Unter dem Strich verdiente der nach Marktwert weltgrößte Lebensversicherer im Vorjahr 18,3 Mrd. Yuan und verfehlte damit die Erwartungen der Experten.