Wiener Rentenmarkt am Nachmittag weiter ohne klare Richtung

Der Wiener Rentenmarkt hat am Donnerstagnachmittag weiter ohne klare Richtung tendiert. Am langen Ende und bei Titeln zehnjähriger Laufzeit standen Kursgewinne zu Buche, kurze Laufzeiten lagen hingegen minimal schwächer.

Am EU-Gipfel, der Donnerstag und Freitag in Brüssel stattfindet, werden auch Eurobonds ein Thema sein. Gipfelchef Herman Van Rompuy schlägt unter anderem individuelle Reformverträge mit Eurostaaten und ein gemeinsames Budget für die Eurozone vor. In dem Papier werden auch Eurobonds genannt - Berlin lehnt gemeinsame Anleihen im Eurogebiet allerdings ab. Die Entspannung am Anleihemarkt für Südeuropa nannte Van Rompuy "ermutigend".