Obst- und Gemüselexikon

Avocado

 Voller Fett aber trotzdem gesund? Wir enthüllen die Geheimnisse der Avocado.

Die Avocado ist die kalorienreichste Gemüsesorte, sie besteht zu 30 Prozent aus Fett. Trotzdem tragen sie zum Senken des Cholesterinspiegels bei, außerdem enthalten sie wertvolle Antioxidanten.
Avocados werden unreif und hart geerntet und kommen in diesem Zustand meist in unsere Supermärkte. Ideal entfalten kann sich erst das Aroma einer reifen Frucht, weshalb man sie einige Zeit lang zuhause nachreifen lassen sollte. Eine reife Avocado erkennt man daran, dass das Fruchtfleisch auf leichten Fingerdruck nachgibt. Wenn man Avocados für warme Speisen verwenden möchte sollte man sie auf jeden Fall als letzte Zutat hinzufügen, die Hitze ist schlecht für Aussehen und Aroma der Frucht. Avocados sind das ganze Jahr über im Supermarkt erhältlich. Nährwert pro 100g: 148 kcal/ 621 KJ