Obst- und Gemüselexikon

Fenchel

 Fenchel ist nicht nur in der Küche, sondern auch in der Naturheilkunde beliebt. Hier erfahren Sie, was der Fenchel alles kann.

Schon seit Jahrtausenden ist Fenchel ein wichtiger Bestandteil der Naturheilkunde, er bietet gleich drei Teile zur Verwendung an: die Früchte, die Wurzeln und die Knolle. Früchte und Knolle werden vor allem gegen Husten oder Blähungen eingesetzt, die Knolle kann roh oder gekocht gegessen werden und enthält sehr viel Vitamin C. Das Fenchelkraut ist auch zum Würzen verwenden. 

Fenchel ist ganzjährig im Supermarkt zu kaufen und hält sich im Kühlschrank etwa eine Woche. Er ist auch zum Tiefkühlen geeignet. Beim Kauf sollte man darauf achten, dass die Fenchelknolle fest und hell ist. Fenchel ist das ganze Jahr erhältlich. Nährwert pro 100g: 20 kcal/ 84 KJ