Moet

„Mercato Barbaro“

Little Italy in der Wiener Innenstadt

Pop-Up-Markt: Moët & Chandon und Barbaro Gastronomie präsentieren den „Mercato Barbaro“.

Der Innenhof des Palais Harrachs auf der Wiener Freyung verwandelte sich kurzerhand in eine Genuss- und Flaniermeile an frischer Luft. Feinspitzen werden am „Mercato Barbaro“ kulinarische Highlights, etwa Zitrusfrüchte aus Italien, geboten. Street-Food wie in Napoli: Die Trattoria Martinelli bietet Speisen to go an. Frühlingsgefühle wecken Tulpen, die in den Glas-Iglus verkauft werden.

Food & Drinks

Ein weiteres Highlight des Pop-up Marktes präsentiert Moët & Chandon. Auf alle BesucherInnen warten edle Tropfen aus dem Hause Moët Hennessy: Moët & Chandon Brut Impérial und Moët & Chandon Rosé Impérial. Mit Stehtischen an der frischen Luft auf der „Piazza“ rund um den „Mercato Barbaro“ lässt sich unter Einhaltung aller Corona-Maßnahmen La Dolce Vita genießen. 

„MERCATO BARBARO“
vor der „Trattoria Martinelli“
Palais Harrach
Freyung 3
1010 Wien

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag 12:00 – 19:00 Uhr (Nur bei Schönwetter! Updates auf der Facebookseite von Trattoria Martinelli)