Schokoladenmousse Zweierlei

VOM 3-HAUBEN GOURMET RESTAURANT "ALPS&OCEAN"

Schokoladenmousse Zweierlei

Ozean trifft Alpenküche. Als Mitglied der europäischen Spitzenköchevereinigung JRE (Jeunes Restaurateurs) setzt Küchenchef Patrick Müller im 3-Hauben-Gourmetrestaurant „Alps & Ocean“ als Duo mit Daniel Walch auf eine kreative Symbiose beider Genusswelten. 

Zutaten für vier Personen

  • 200 g Zartbitter-Schokolade
  • 3 große Eier
  • 250 ML Schlagobers
  • Zartbitterschokolade zum Verzieren
  • Beeren zum Verzieren
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H0M

Schwierigkeitsgrad: 2

Rezept von Patrick Müller & Daniel Walch
Ähnliche Kategorien
Zubereitung

1. Eigelb und Eiweiß trennen. Eiweiß zu Eischnee schlagen und kalt stellen.
2. Obers steif schlagen, ebenfalls in Kühlschrank stellen.
3. 100 g Schokolade sehr fein reiben. Zweite Hälfte in kleine Stücke schneiden, im Wasserbad schmelzen. Im Anschluss die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen. Wichtig: Bitte darauf achten, dass kein Wasser in die Schüssel kommt und auch nicht zu heiß werden lassen.
4. Eigelb aufschlagen. Lauwarme Schokolade zügig unterrühren. Dann zuerst das Obers unterheben, danach den Eischnee und dann die geriebene Schokolade. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Für das weiße Schokoladenmousse die Zartbitter-Schokolade mit weißer Schokolade ersetzen. Die ­übrigen Zutaten sowie die Zubereitungsschritte sind gleich.
Nach Belieben mit Beeren dekorieren und mit einem fruchtigen Eissorbet servieren.