Impfung: So viele Nebenwirkungen gibt es wirklich

coronavirus

Impfung: So viele Nebenwirkungen gibt es wirklich

Bei insgesamt 50 Patienten wurden die Nebenwirkungen als lebensbedrohend gemeldet.

Laut Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG) wurden in Österreich bisher 55 Todesfälle in zeitlicher Nähe zu einer Impfung gegen Covid-19 gemeldet - 52 bei BioNTech/Pfizer, zwei bei Moderna, und einer bei AstraZeneca.

Bei 50 Patienten wurden die Nebenwirkungen als lebensbedrohend gemeldet - 29 bei BioNTech/Pfizer und 21 bei AstraZeneca.

Den ganzen Artikel lesen Sie mit oe24plus.