Trotz Corona: Chinesen feiern Mega-Bierparty

Hunderttausende bei "Oktoberfest"

Trotz Corona: Chinesen feiern Mega-Bierparty

Während in Europa Angst vor zweiter Welle kursiert, lassen es die Chinesen krachen. 

Qingdao. Auf der ganzen Welt sind Großveranstaltungen über Monate hinaus wegen der Corona-Pandemie absolut undenkbar. Auf der ganzen Welt? Nein! In der ostchinesischen Provinz Qingdao kommen seit 31. Juli (bis 23. August) Hunderttausende zusammen, um am größten Bierfestival des Landes teilzunehmen. Zur Info: Aus Qingdao stammt die weltberühmte chinesische Biermarke Tsingtao.

Die Veranstalter räumen zwar ein, dass auf der Bierparty ganz besonders strenge Sicherheitsmaßnamen gelten. Wie die aktuellsten Fotos allerdings zeigen, wird auf Abstand und Maskenpflicht im Bierzelt gehörig gepfiffen.

Zwar hat China bereits seit Wochen keine großen Infektionswellen mehr verzeichnet, allerdings kommt es immer wieder zu kleinen Ausbrüchen. Welche Auswirkungen die Mega-Bierparty in Qingdao haben wird, wird sich zeigen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten