Apple-Store-Chefin wirft Handtuch

Top-Managerin hört auf

Apple-Store-Chefin wirft Handtuch

Apples Einzelhandelschefin Angela Ahrendts verlässt den iPhone-Konzern nach rund fünf Jahren. Den Job übernimmt Personalchefin Deirdre O'Brien zusätzlich zu ihren bisherigen Aufgaben, wie Apple in einer Aussendung mitteilte. Die 58-Jährige Managerin kam zum Tech-Konzern vom Spitzenjob bei der britischen Modemarke Burberry. Zu ihren weiteren Plänen gab es keine konkreten Angaben. Es hieß lediglich, sie wolle neue private und berufliche Ziele angehen.

>>>Nachlesen:  Über 60 Mio. Euro für Apple Store-Chefin

Umbau der Apple Stores vorangetrieben

Unter Ahrendts wurde u.a. ein Umbau der Apple Stores angestoßen, bei dem sie stärker auch als ein Ort für Kurse und Events gestaltet wurden. Eine der ersten Aufgaben von Ahrendts bei Apple war es, den Verkauf der Apple Watch zu organisieren. Ihre Erfahrung in der Luxusmode-Industrie war dabei von Nutzen. Apple hat inzwischen mehr als 500 eigene Läden und mehr als 70.000 Mitarbeiter im Einzelhandelsbereich. Ahrendts bekam im Gegensatz zu ihren Vorgängern auch die Verantwortung für den Online-Handel des Konzerns übertragen. Sie geht im April.

>>>Nachlesen:  So cool ist der Wiener Apple Store

O'Brien ist Apple-Urgestein

Ahrendts' Verpflichtung war im Herbst 2013 angekündigt worden, während sie ihren ersten Arbeitstag bei Apple am 1. Mai 2014 hatte. Ihr Vorgänger, der britische Supermarkt-Manager John Browett, hatte den iPhone-Konzern nach nur rund einem halben Jahr wieder verlassen. O'Brien ist schon seit 30 Jahren bei Apple. Bevor sie zur Personalchefin ernannt wurde, leitete sie die Abteilung, die die Nachfrage nach Apple-Produkten vorhersagt und für zeitgemäße Belieferung der Einzelhandelskanäle sorgt. Der Wechsel an der Spitze des Einzelhandelsgeschäfts kommt, während Apple gegen Absatzrückgänge bei seinem wichtigsten Produkt - dem iPhone - ankämpft.

Diashow Das ist der Apple Store in Wien

Apple Store Wien

Apple Kärntner Straße lautet der offizielle Name für den ersten Apple Store in Österreich.

Apple Store Wien

Das Design ist im bewährten Apple Stil gehalten.

Apple Store Wien

Der zweistöckige Store verfügt über einen Eckeingang und freiliegende Säulen mit großen Fensteröffnungen.

Apple Store Wien

Die speziell ausgebildeten Mitarbeiter sprechen zusammen 44 Sprachen.

Apple Store Wien

Insgesamt hat der Wiener Apple Store...

Apple Store Wien

...150 Mitarbeiter. So will sich der US-Konzern von den offiziellen Resellern abgrenzen.

Apple Store Wien

Ausgezeichneter Service hat dabei oberste Priorität.

Apple Store Wien

Neben allen Apple-Geräten (iPhones, iPads,...

Apple Store Wien

...Macs, Apple Watch und Apple TV) gibt es...

Apple Store Wien

...auch eine ganze Reihe an Originalzubehör und Drittanbieter-Produkten...

Apple Store Wien

...wie Drohnen oder Spielzeuge, die mit Apple-Geräten gesteuert werden.

Apple Store Wien

Alles ist stylisch und clean in...

Apple Store Wien

... eigene Bereiche aufgeteilt.

Apple Store Wien

In den oberen Stock geht es über eine Stiege oder per Lift.

Apple Store Wien

Im oberen Stockwerk gibt es sogar eine bepflanzte Wand, die das ansonsten...

Apple Store Wien

...sehr technoide Design etwas auflockert.

Apple Store Wien

Besucher können jeden Tag an kostenlosen Today at Apple-Sessions teilnehmen. Das...

Apple Store Wien

...Forum befindet sich im unteren Stockwerk und bietet Sitzgelegenheiten sowie eine riesige Leinwand.

Apple Store Wien

Die Programme sind für ein breites Publikum und unterschiedlichste Ansprüche konzipiert und beinhalten auch Workshops

Apple Store Wien

Ab 24. Februar (9:30 Uhr) stehen die Mitarbeiter den Kunden zur Verfügung.

Apple Store Wien

Apple Store Wien

Apple Store Wien

Apple Store Wien

Apple Store Wien

Apple Store Wien

Apple Store Wien

Apple Store Wien

1 / 28

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten