Mozillas Firefox 4 startet im Februar

Finale Version kommt

Mozillas Firefox 4 startet im Februar

Laut den Entwicklern müssen noch 160 Bugs beseitigt werden.

Der Firefox-Entwicklungsleiter Damon Sicore hat nun für Fans des Mozilla-Browsers eine gute Nachricht verkündet. Laut einem internen Plan soll die finale Version des Firefox 4 noch im Februar erscheinen. Damit liegt das Team zwar bereits etwas hinter dem ursprünglichen Ziel, wonach der Browser bereits Ende 2010 fertig hätte sein sollen, doch die Wartezeit dürfte nun tatsächlich bald ein Ende haben.

Noch 160 Fehler
Ein weiteres Indiz für die baldige Fertigstellung sind die zahlreichen Beta-Versionen , die in der jüngsten Zeit in immer kürzeren Abständen erschienen sind. Vor allem die letzten beiden Versionen wirkten bereits sehr ausgereift. Dennoch müssen laut Sicroe noch 160 "Hardblocker" (mehr oder weniger gravierende Fehler) beseitigt werden, bevor der offizielle Release Canditate veröffentlicht wird.

Ziel: Februar 2011
Derzeit arbeitet das Team mit Hochdruck an der Fehlerbeseitigung. Laut der Mitteilung des Entwicklungs-Chefs soll diese Arbeit bis Anfang Februar erledigt sein. Falls es jedoch zu unerwarteten Problemen kommen sollte, könnte auch noch eine weitere Beta-Version folgen. Sicore wird nach eigenen Angaben die fertige Version nämlich erst dann veröffentlichen, wenn die Qualität zu 100  Prozent stimmt. Sprich, kein noch so kleiner Fehler mehr vorhanden ist.

Heißer Kampf
Spannend wird in diesem Zusammenhang wann Microsoft die finale Version des Internet Explorer 9 an den Start bringt. Nach jüngsten Informationen soll diese ebenfalls noch  im ersten Quartal erscheinen. Beim Speed, der Sicherheit und den Funktionen wollen beide Anbieter mit dem aktuellen Top-Browser Chrome 8 von Google mithalten. Natürlich darf man auch den aktuellen Opera 11 nicht ganz vergessen, bei den Marktanteilen kann dieser mit den Platzhirschen jedoch nicht konkurrieren.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten