iPhone 6 mit 4,7- und 5,5-Zoll-Display

"Nikkei"-Bericht

iPhone 6 mit 4,7- und 5,5-Zoll-Display

Wäre erstes Mal, dass Apple neues iPhone in 2 verschiedenen Größen bringt.

Wie berichtet, wird Apple das iPhone 6 mit großer Wahrscheinlichkeit zwar erst im September 2014 vorstellen, zahlreiche Gerüchte gibt es aber bereits jetzt. Laut diesen soll die nächste Generation des Kult-Smartphones ein Display bekommen, das sich selbst heilt , mit einer verbesserten Kamera ausgestattet werden, auf Saphirglas setzen und einen deutlich größeren Bildschirm bekommen.

Zwei Größen
Nun gibt es eine neue Meldung, die Letzteres untermauert. Wie die japanische Wirtschaftszeitung "Nikkei" am Freitag (28. März) ohne Angabe von Quellen berichtete, werde das iPhone 6 ab September in zwei verschiedenen Größen zu haben sein. Mit einer Bildschirmdiagonale von 4,7- und 5,5-Zoll werden demnach beide Versionen größer sein als das aktuelle iPhone mit vier Zoll.

Die hochauflösenden Bildschirme würden von den japanischen Unternehmen Sharp und Japan Display sowie LG aus Südkorea hergestellt. Es wäre das erste Mal, dass Apple ein neues iPhone in zwei verschiedenen Größen auf den Markt bringt.

iOS 8
Als Betriebssystem wird iOS 8 zum Einsatz kommen, auf das es im Juni einen ersten offiziellen Ausblick geben wird.

>>>Nachlesen: iPhone 6-Studie mit gebogenem Display

>>>Nachlesen: Video zeigt gelungene iPhone 6-Studie



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten