Samsung macht die Galaxy-S20-Reihe besser

Neues Update ist da

Samsung macht die Galaxy-S20-Reihe besser

Neues Update sorgt für schönere Aufnahmen, besseres WLAN und mehr Leistung.

Zuletzt hat  Samsung  mit einem Update, von dem Smartphone-User, die einen Windows-PC haben, profitieren,  für Furore gesorgt . Nun steht bereits die nächste gute Nachricht an. Dieses Mal profitieren Besitzer eines Modells der  Galaxy-S20-Reihe  von einer Aktualisierung.

>>>Nachlesen:  Die beste Funktion für Galaxy-Smartphones aller Zeiten

Videos

Das neue One UI 2.5-Update enthält einige beliebte Funktionen der  Note20-Serie . So sollen beispielsweise Aufnahmen mit der Kamera einfacher und flüssiger werden. Im Pro Video-Modus können nun HiFi-Videos produziert werden. Wenn die User für ihre Videos den gesamten Bildschirm nutzen möchten, brauchen sie das Smartphone in 8K mit einer Bildrate von 24fps nur zu drehen. Mit der Option, Filmmaterial im Seitenverhältnis 21:9 aufzunehmen, hat auf den Clips nun noch mehr Platz. Die Audioqualität wird mit dem Update ebenfalls verbessert. Der Pro Video-Modus der Galaxy S20-Serie bietet die Möglichkeit, die Mikrofonrichtung des Smartphones zu steuern, so dass während der Aufnahme bestimmte Töne aufgenommen werden können. 

>>>Nachlesen:  Galaxy Z Fold2 5G ist günstiger als der Vorgänger

Notes

Weiters bringt das neue Galaxy S20-Update zusätzliche Funktionen für Samsung Notes. Mit „Audio Bookmark“ können Notizen mit Audioaufzeichnungen von Vorträgen oder Besprechungen synchronisiert werden. Beim Durchsuchen der Notizen, kann einfach ein Abschnitt des Geschriebenen ausgewählt werden, um den entsprechenden Ton wiederzugeben. Alternativ kann durch die Audioaufzeichnungen geblättert werden, um die passenden Notizen zu sehen. Mit der Aktualisierung können auch PDF-Dateien importiert und bearbeitet werden.

>>>Nachlesen:  Galaxy Note 20 (Ultra) ab sofort im Handel

WLAN

Darüber hinaus gibt es eine praktische WLAN-Funktion. User können nach der Aktualisierung auf One UI 2.5 das Passwort des Wi-Fi-Netzwerks, mit dem sie gerade verbunden sind, mit nahegelegenen Galaxy-Geräten teilen, die sich in ihrer Kontaktliste befinden. Die neue WLAN-Funktion zeigt auch die Geschwindigkeit der Verbindungen in der unmittelbaren Umgebung an, so dass der Nutzer die beste Internetverbindung auswählen kann.

>>>Nachlesen:  Samsung Galaxy S20 Ultra im großen Test

>>>Nachlesen:  Samsung Galaxy S20-Reihe ab sofort in Österreich

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten