Apple bringt vier neue iPhone-Modelle im Herbst

Insider packt aus:

Apple bringt vier neue iPhone-Modelle im Herbst

Artikel teilen

Apple dürfte im Herbst "so viele Hardware-Neuheiten wie noch nie" präsentieren, verrät ein gut informierter Insider.

Auch dieses Jahr steht im Herbst wieder die große Keynote an, in der alle Hardware-Neuheiten präsentiert werden – und die werden dieses Jahr laut Mark Gurman vom Wirtschaftsnachrichtendienst „Bloomberg“ äußerst umfangreich sein. Er erwarte „in diesem Herbst die umfangreichste Palette an neuen Hardware-Produkten in der Geschichte des Unternehmens“, schreibt Gurman in seinem Newsletter „Power On“.

Unter anderem soll Apple folgende Neuheiten präsentieren: vier (!) neue iPhone-Modelle, ein preiswertes MacBook Pro, ein neuer iMac, ein neuer Mac Pro, ein überarbeitetes MacBook Air, neue AirPods-Pro-Kopfhörer, drei Modelle der Apple Watch, ein neues Einsteiger-iPad und neue iPad Pro. 

iPhone SE schon im Frühling

Auch ein Nachfolger für das beliebte iPhone SE wird heuer erwartet. Die dritte Generation des Einsteiger-Handys von Apple erwartet Gurman jedoch schon für März oder April. Es soll sich am Design des iPhone 8 orientieren, aber Apples aktuellen A15-Bionic-Prozessor und 5G-Mobilfunk an Bord haben. 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo