Nach der WM

Fußball-Star Philipp Lahm hat geheiratet

Heute gab er seiner Claudia das Jawort: Kirchliche Trauung am Nachmittag.

Der deutsche Fußball-Nationalteamspieler Philipp Lahm (26) hat am Mittwoch seiner Lebensgefährtin Claudia Schattenberg in Aying bei München das Ja-Wort gegeben. Bürgermeister Johann Eichler traute das Paar im Rathaus. Als Trauzeugen fungierten Lahms Schwester Melanie und Claudias Schwester Birgit, wie bild.de berichtet.

Tränen
Bürgermeister Eichler verriet nach der Trauung der Augsburger Allgemeinen: "Es flossen Tränen..."

Einfache Feier
Eine Blaskapelle spielte den Defiliermarsch. Im Anschluss an die standesamtliche Trauung speiste die Hochzeitsgesellschaft in einem Brauereigasthof. Philipp und Claudia verzichteten bewusst auf eine pompöse Feier in München. Sie wünschten sich ausdrücklich eine kleine Feier im Familienkreis.

Im Rathaus trug Claudia ein mit Pailletten besetztes, kurzes Kleid in Braun. Später, in der Kirche, wird sie in einem Brautkleid erstrahlen.

Die kirchliche Zeremonie war für den Nachmittag in der Wallfahrtskirche St. Emmeram im Ayinger Ortsteil Kleinhelfendorf vorgesehen. Lahm fungierte bei der WM in Südafrika als Kapitän des DFB-Teams, das den dritten Platz erreichte.

Diashow: Die Starfotos des Tages