Hofer hat seinen Onlineshop gestartet

Lebensmittel nach Hause liefern lassen

Hofer hat seinen Onlineshop gestartet

Beim größten heimischen Diskonter kann man nun Lebensmittel online bestellen und nach Hause liefern lassen.

Mitte August hat  Hofer  u.a. angekündigt, in absehbarer Zeit  einen Onlineshop an den Start zu bringen . Und nun ist es soweit: Bei Österreichs größtem Diskonter können Kunden nun Lebensmittel online bestellen und sich diese nach Hause liefern lassen. Los geht es in Wien. Damit reagiert Hofer auf Konkurrenten wie Spar oder Billa, die ein derartiges Service schon länger anbieten.

Persönliche Einkäufer 

Der neue Lieferservice ist ein digitales Angebot in Wien als Alternative zum klassischen, stationären Einkauf in den Filialen.  Als Partner holt sich der Diskonter die Firma ROKSH ins Boot. Das österreichische Unternehmen betriebt eine Online-Plattform inklusive persönlichen Einkäufern ("Personal Shopper"), über die die Hofer-Einkäufe abgewickelt werden. Die Personal Shopper erhalten die gewünschten Produkte in Form einer digitalen Einkaufsliste und kaufen diese dann in der Hofer-Filiale ein. Am Ende des Einkaufs - also vor der Lieferung - ruft der persönliche Einkäufer beim Kunden an, um die Bestellung abschließend zu besprechen. Hier können noch weitere Artikel spontan hinzugefügt werden. Zusatzkosten entstehen für dieses Service nicht. Die zusätzlichen Artikel muss man freilich selbst bezahlen.

© Hofer
Hofer hat seinen Onlineshop gestartet
× Hofer hat seinen Onlineshop gestartet

 

So funktioniert´s

Der Einkauf in Wien beim neuen Hofer-Lieferservice gestaltet sich unkompliziert: Mit Klick auf „Lebensmittel online bestellen“ im neuen Onlineshop (Link unten) gelangen die Kunden auf die Website von ROKSH, wo sie sich registrieren oder einloggen. Die gewünschten Produkte werden in den Warenkorb gelegt und das gewünschte Lieferdatum sowie Lieferzeitfenster ausgewählt. Der Mindestbestellwert für die Lieferung beträgt 39 Euro. Die Partnerfirma bietet unterschiedliche Lieferoptionen von Expresslieferung am selben Tag binnen einer oder drei Stunden über Lieferung am selben Tag mit definiertem Zeitfenster bis hin zu einer Zustellung am nächsten Tag mit ganztägigem Lieferfenster an. Die Liefergebühr variiert dabei von 2,90 bis 6,90 Euro. Bestellt werden kann rund um die Uhr - 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und das bis zu 14 Tage im Voraus. Geliefert werden die Produkte je nach Verfügbarkeit der Lieferfenster Montag bis Samstag im Rahmen der Öffnungszeiten der stationären Filialen.
 

Sortimentsartikel 

Hofer bietet über seinen neuen Lieferservice seine Sortimentsartikel an. Laut eigenen Angaben sind das rund 3.000 Produktvarianten aus den Bereichen: Obst und Gemüse, Brot und Gebäck, Getränke, Kühlwaren sowie Tiefkühlwaren, Drogerie, etc. Alle erhältlichen Produkte sind zum gleichen Preis wie in den Filialen erhältlich (es gilt der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung).  

Externer Link

www.hofer.at/onlineshop



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten