Auch iOS 8.1 sorgt für Mega-Probleme

App-Abstürze & WLAN

Auch iOS 8.1 sorgt für Mega-Probleme

Nutzer des neuen Apple-Betriebssystems haben es derzeit nicht leicht.

Apples neues mobiles Betriebssystem legte einen ziemlich holprigen Start hin. Kurz nach der Veröffentlichung von iOS 8 wurde das Update iOS 8.0.1 bereitgestellt. Dieses führte jedoch zu extremen Problemen, weshalb es Apple nach kurzer Zeit wieder zurückgezogen hat . Nach dem zweiten Update ( iOS 8.0.2 ) kam zunächst etwas Ruhe in die Sache. Und mit der Veröffentlichung von iOS 8.1, das, wie berichtet, auch einige neue Funktionen ( Apple Pay , Camera Roll, etc.) mit sich brachte, versprach Apple alle Probleme endgültig in den Griff bekommen zu haben.

Vermehrte App-Abstürze
Doch das scheint nun doch nicht ganz der Wahrheit zu entsprechen. Denn eine gute Woche nach dem Release von iOS 8.1 mehren sich nun die Beschwerden von Nutzern. So berichtet u.a. die Entwickler-Seite Awkward Hare, dass sich bei mobilen Apple-Geräten die auf iOS 8.1 aktualisiert wurden, App-Abstürze extrem häufen. Laut den Spezialisten sind hier vor allem Anwendungen betroffen, die Apples Cloud-Speicher iCloud nutzen. Diese bleiben nach dem Start hängen, reagieren auf keine Befehlseingaben und stürzen dann einfach ab. In einigen Fällen scheint zwar eine De- und darauf folgende Neuinstallation kurzfristig zu helfen, doch nach einigen Starts tritt der Fehler erneut auf.

>>>Nachlesen: Alle Infos und Neuerungen von iOS 8.1

WLAN-Probleme
Doch die abstürzenden Anwendungen sind scheinbar nicht das einzige Problem. Denn in einschlägigen Foren beschweren sich zahlreiche iOS 8.1-Nutzer darüber hinaus über Probleme mit der WLAN-Verbindung. Diese bricht laut den Einträgen bei betroffenen Geräten ständig ab, oder bietet eine viel zu geringe Übertragungsrate.

Lösung
Von den neuen Problemen sind iPhones und iPads betroffen. Eine echte Lösung gibt es derzeit nicht. Betroffene Nutzer müssen jetzt darauf hoffen, dass Apple so schnell wie möglich ein Update für iOS 8.1 veröffentlicht. Wann iOS 8.1.1 an den Start geht, lässt sich derzeit aber nicht sagen.

>>>Nachlesen: iOS-8-Tipps für längere iPhone-Laufleistung



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten