Google bringt Glass für Brillenträger

4 Fassungen; 8 Farben

Google bringt Glass für Brillenträger

IT-Riese stellt sein Hightech-Gadget für optische Brillen vor.

Schon bei der ersten Präsentation von Glass hat Google angekündigt, dass es von dem Hightech-Gadget auch eine Version für optische Brillen geben wird. Und nun hat der IT-Reise sein Versprechen eingelöst und gleich vier verschiedene Fassungen für Brillenträger vorgestellt.

225 Dollar
Laut Google werden alle Fassungen in acht verschiedenen Farben erhältlich sein. Für die aus Titan gefertigten Fassungen werden in den USA 225 Dollar fällig. Optische Gläser sind da noch nicht enthalten. Die Google Glass-Testgeräte kosten 1.500 Dollar. Die günstigste Variante für Brillenträger schlägt also mit insgesamt 1.725 Dollar zu Buche. Wie berichtet, möchte Google die fertige Version seiner Datenbrille noch in diesem Jahr in den Handel bringen. Zuletzt war von einem Verkaufspreis von 400 bis 500 Dollar die Rede.

Video: Google Glass für optische Brillen


>>>Nachlesen: Google-Glass-Träger im Kino festgenommen

>>>Nachlesen: Simpsons machen sich über Google Glass lustig

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten