Neue Probleme beim iPhone 4S

Digital

Neue Probleme beim iPhone 4S

Artikel teilen

Zahlreiche Nutzer können ihre Gesprächspartner nicht hören.

Der Start des iPhone 4S war, wie berichtet, auch hierzulande fulminant. Hunderte Apple-Fans warteten am 28. Oktober stundenlang bis die Shops endlich ihre Türen öffneten (siehe Diashow unten). Doch bei einigen Käufern hat sich die anfängliche Euphorie schnell in Frust umgewandelt. In den meisten Fällen ist dafür der hohe Stromverbrauch bzw. schwache Akku verantwortlich. Mittlerweile hat selbst Apple die Akkuprobleme bestätigt , und versprochen, diese so schnell wie möglich aus dem Weg zu schaffen. Doch nun bahnt sich bereits ein weiteres Problem an.

Leitung bleibt stumm
So beschweren sich immer mehr iPhone 4S-Nutzer im offiziellen Apple-Forum über gravierende Probleme bei Anrufen. Konkret heißt es, dass die Nutzer ihre Gesprächspartner nicht hören können. Die Leitung bleibe einfach stumm, nicht einmal das Läuten sei zu hören. Kein Wunder, dass die Betroffenen ihren Unmut freien Lauf lassen. Apple selbst hat sich zu den neuesten Problemen noch nicht geäußert. Hier hat man offenbar alle Hände voll zu tun, die Ursache für die Akkuprobleme aufzuspüren. Mittlerweile glauben die Entwickler, dass hier das Problem bei der Aufzeichnung der Ortsdaten liege.

Schwierige Ursachenforschung
Darüber, wo die Wurzel des neuen Problems begraben liegt, kann derzeit nur spekuliert werden. So sagen einige der Leidtragenden, dass bei ihnen die Verwendung eines Headsets Abhilfe schaffe, andere berichten, dass ihr iPhone 4S nur dann funktioniert, wenn sie den Sprachassistenten " Siri " deaktivieren. Wenn das auch nichts nutzt, bleibt den Betroffenen nur noch ihr Gerät umzutauschen. Das Problem könnte dann nämlich im Hörer selbst liegen.

Keine Einzelfälle
Wie die User-Einträge zeigen, handelt es sich nicht nur um Einzelfälle. Denn immer mehr iPhone 4S-Nutzer aus Großbritannien, den USA und Australien berichten über diesen Fehler.

Fotos vom iPhone 4S-Ansturm in Österreich

Seit 28. Oktober 2011 ist das neueste Apple-Smartphone auch hierzulande erhältlich. Doch bevor es...

...die ersten Fans in Empfang nehmen konnten, hieß es zunächst einmal...

...Schlange stehen und Geduld aufbringen.

Vor den Eingängen bildeten sich wahre...

...Menschentrauben. Auch die Kälte und der Wind konnte den....

...iPhone-Fans in Wien nichts anhaben.

Alle verfolgten nur ein Ziel: Das iPhone 4S so schnell wie möglich...

...zu ergattern. Die Mobilfunker riefen zum Start einige Aktionen aus. Für die ersten Käufer...

...gab es beispielsweise Gutscheine.

Wer endlich ein iPhone 4S in Händen hielt,...

...war natürlich überglücklich.

Um Mitternacht warteten über 300 Kunden vor dem A1 Shop auf der Maria Hilfer Straße.

Bei Orange im Donauzentrum sah es nicht anders aus. Die Shopperöffnung konnten sie bei uns im Live-Straem mitverfolgen.

Auch hier waren die Käufer, als sie endlich an die Reihe kamen, überglücklich.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo