WhatsApp: Neue Funktion für Rufnummern

Mit automatischer Chat-Übertragung

WhatsApp: Neue Funktion für Rufnummern

Messenger-Dienst erleichtert die Weitergabe von neuer Handynummer an Kontakte.  

Wer seine Handynummer schon einmal gewechselt hat, weiß, dass es sehr mühsam sein kann, all seine Kontakte über die neue Rufnummer zu informieren. Bei WhatsApp funktioniert das zwar schon jetzt vergleichsweise einfach, dennoch verbessert der Messenger-Dienst seine praktische Funktion nun noch einmal.

>>>Nachlesen:  WhatsApp hebt Mindestalter auf 16 Jahre

Neue Möglichkeiten

Denn in einem der nächsten Updates wird die Rufnummernweitergabe um einige Features erweitert. Wie WABetaInfo berichtet, verfügt die jüngste Beta-Version von WhatsApp über neue Account-Einstellungsmöglichkeiten. Konkret können die Nutzer in dem Menüpunkt künftig auswählen, welche Kontakte über die neue Handynummer informiert werden sollen. Bisher wurden nur WhatsApp-Gruppen über den Wechsel benachrichtigt. Dank der neuen Funktion lassen sich in Zukunft auch einzelne oder alle WhatsApp-Kontakte auswählen. Darüber hinaus ist es möglich, auch nur jene Kontakte zu informieren, mit denen man bereits gechattet hat.

© WABetaInfo

Chat-Inhalte werden automatisch übertragen

Besonders praktisch: Bei den ausgewählten WhatsApp-Kontakten erscheint im Chat eine kleine Anzeige, die den User darüber informiert, dass der Chatpartner eine neue Rufnummer hat. Außerdem werden alle Nachrichten eines bestehenden Chats automatisch in jenen mit der neuen Handynummer übertragen.

Nutzer des WhatsApp Beta Programms können die neue Funktion bereits ausprobieren. Alle anderen müssen noch auf eines der nächsten Updates warten.

>>>Nachlesen:  WhatsApp kann jetzt auch Multitasking

>>>Nachlesen:  WhatsApp hat jetzt ein neues Logo

>>>Nachlesen:  Gab es WhatsApp schon in den 1980ern?

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten